Loading Events

BWS Royal presents

Traditioneller Bogenbau und Yoga Workshop mit Lars Richter

Menschen jeden Alters lieben es mit Pfeil und Bogen zu schießen und haben meist eine gewisse Verbindung zu dieser faszinierenden Waffe unserer Vorfahren und Ahnen. Beinahe jeder Erwachsene hat in seiner Kindheit einmal einen Bogen gebaut und Indianer gespielt.

Die Faszination dieser primitiven Waffe hat ihren Ursprung in unserer Vergangenheit, viele Generationen zurück in der Geschichte der Menschheit. Unsere Vorväter gaben ihr Wissen an die nächste Generation des Stammes weiter, davon hing das Überleben des Stammes ab. In unserer heutigen schnelllebigen Zeit ist es wichtig inne zu halten und dieses Wissen wiederzubeleben und damit ein neues Verstehen und Erkennen zu erlauben.

About the Retreat

Die Kunst des Bogenbaus ebenso wie der Umgang damit, wie z.B. das instinktive Schießen werden uns in faszinierender Weise mit unseren Vorvätern verbinden und helfen, unser eigenes Leben zu reflektieren. Daraus erwächst mehr Kraft, Fokus und eine instinktive Weise uns selbst zu finden und dem Leben zu begegnen.

Das Bogenbau-Yoga Retreat richtet sich an alle die gerne einen traditionellen Bogen bauen wollen und über die Yogastunden auch auf anderen Ebenen Ihre persönliche Arbeit vertiefen wollen. Damit wirkt das Wochenendretreat als ein ganzheitliches Programm indem Du die Unterstützung von 2 langjährigen YogaLehrern hast.

Lars lädt Dich ein, nicht nur einen Bogen zu bauen. Wir werden unser ganzes Wesen mit Neuem überraschen und in schöner Umgebung uns ganz dem Fluss in der Meditation hingeben. Sei es Yoga, Bogenbau, Meditation, persönliches Coaching oder Instinktives Bogenschiessen, es geht um das öffnen zu Neuem durch die Verbindung zu dem Wissen unserer Ahnen.

Wir werden in diesem Kurs australisches Holz verwenden und feine Bögen auf traditionelle nordamerikanische Art bauen. Die traditionelle Art des Bogenbaus bleibt bei weitem erhalten und wird so weit wie möglich hin zum traditionellen Ursprung erklärt, bis schliesslich nach dem tillering Prozess ein schussfertiger Bogen durch feine Arbeit entsteht. Auch die Bogensehne werden wir mit unseren Händen fertigen.

Yoga Retreat Timetable

12.08. Freitag 17-20 Uhr traditioneller Bogenbau

– Ankommen und Einführung zum Yoga, Beginn des Bogenbauens

bei schönem Wetter im Stadtpark, alternativ in den Schulräumen

– nach 20 Uhr fakultatives gemeinsames Feuer im Hof, ggf. Mitbringen & Teilen Abendessen

13.08. Samstag 8-10 Uhr Yoga, 11-13 Uhr + 14-19:30 Uhr traditioneller Bogenbau

– 8-10 Uhr Yoga in den Schulräumen anschließend Tee & Obstfrühstück in der BWS oder im Stadtpark

– 11-13 Uhr t.B. anschließend gemeinsames Mittagsessen (frisches Brot und reichhaltiger Eintopf)

– 14-19 Uhr t.B. anschließend gemeinsames Feuer im Hof, ggf. Mitbringen & Teilen Abendessen

14.08. Sonntag 8-10 Uhr Yoga, 11-13 Uhr + 14-17 Uhr traditioneller Bogenbau

– 8-10 Uhr Yoga in den Schulräumen anschließend Tee & Obstfrühstück

– 11 -13 Uhr t.B. anschließend gemeinsames Mittagsessen (frisches Brot und reichhaltiger Eintopf)

– 14- 17 Uhr t.B. mit abschließendem Bogenschiessen

Workshopgebühr

300,-€ traditioneller Bogenbau inkl. Material & Zederholzpfeil, Yoga und 2x Obstfrühstück + 2 Mittagessen

75,-€ Yoga Einführung Freitag (19Uhr) + 2h Sa.+ 2h So.

275,-€ traditioneller Bogenbau inkl. Material

Bogenbau in Familie → 2 Boegen (z.B. Vater/Sohn)

(inkl. gesamtes Material und 1 Pfeil/Bogen),

1 Erwachsener + 1 Kind (inclusive Yoga) 550Euro.

1 Erwachsener + 2 Kinder (inclusive Yoga) 650Euro.

1 Erwachsener + 1 Kind (ohne Yoga) 500Euro.

1 Erwachsener + 2 Kinder (ohne Yoga) 600Euro.

Mindestalter für den Bogenbau ist 8 Jahre, gemeinsames Bogenbauen mit einem Elternteil ist empfohlen für Kinder unter 12 Jahre. Preis pro Bogen, d.h. der helfende Elternteil bezahlt nur eine Unkostenpauschale für die Verpflegung.

Verbindliche Anmeldung bis 30.07.17 durch Anzahlung von 33% der jeweiligen Kursgebühr.  Das Bogen bauen ist auf 12 Teilnehmer begrenzt. Es ist möglich, sich bis zum Kursbeginn anzumelden. Bitte nimm Kontakt mit uns auf!

Click here to register for this retreat.

Was ist mitzubringen?

Alles was Du brauchst um Dich wohlzufühlen.

Bitte prüfe was im Workshoppreis enthalten ist. Verpflegung, Camping etc. und vielleicht willst Du extra Snacks oder Deine Wohlfühljacke oder Decke, Campingstuhl etc. mitbringen.

Bitte bringe eine Klemme und einen Sägebock mit und wenn Du möchtest auch Arbeitshandschuhe die Deine Hände vor scharfen Werkzeugen schützen. Alle Werkzeuge werden bereitgestellt aber natürlich kannst Du gerne Deine eigenen Holzbearbeitungswerkzeuge mitbringen.

Einfach nachfragen wenn etwas nicht klar ist 🙂